Daten noch sicherer speichern mit Blockchain

Blockchain ermöglicht Ihnen die Absicherung Ihrer Lieferkettendaten

Die Partnerschaft von Transparency-One und Microsoft ermöglicht die Nutzung der Ethereum-Blockchain für zusätzlichen Schutz Ihrer Daten.

Blockchain Technologie erhört den Sicherheitsgrad, der in der Transparency-One Plattform gespeicherten Daten. Hierzu wird ein permanenter, unveränderlicher Datensatz aller Interaktionen in der Lieferkette erstellt.

Mehr erfahren
blockchain service

So funktioniert es

Step 1: Build your supply chain

Bilden Sie zunächst Ihre vollständige Lieferkette ab

Speichern Sie diese Daten in der Transparency-One Plattform

Step 2: Add data to the blockchain

Speichern Sie Ihre Daten nun zusätzlich in der Blockchain

So erstellen Sie ein dauerhaftes Abbild Ihrer Lieferketten und Interaktionen

Unsere Methodik

Microsoft

Die Infrastruktur wird von Microsoft Azures Blockchain-Service gestellt

Ethereum

Das Ethereum Protokoll verschlüsselt Informationen in sichere Datenblöcke

Data Security

Daten Ihrer Lieferketten werden dauerhaft gespeichert und sind nicht manipulierbar