Welches Problem können wir für Sie lösen

Wissen Sie, wer Ihre Lieferanten beliefert?

Probleme entstehen häufig an dieser Stelle. Fraud bei Zutaten/Komponenten. Unbekannte Herkunft der Produkte. Unsichere Werke der Vorlieferanten.

  • Wie kann ich sicherstellen, dass meine gesamte Lieferkette ordnungsgemäß zertifiziert ist?
  • Wie kann ich das Herkunftsland relevanter Zutaten ermitteln?
  • Wie kann ich herausfinden, welche meiner Produkte von einer sich anbahnenden Krise betroffen sind?
  • Wie kann ich Formen moderner Zwangsarbeit und andere soziale Faktoren verbessern?

Transparenz bedeutet, das Lieferantennetzwerk, Zutaten und Werke der gesamten Lieferkette ab dem Herstellungsort der Rohwaren zu kennnen. Transparenz bedeutet für uns weiterhin das Ursprungsland, die dortigen Compliancevorschriften und die einzelnen Wertschöpfungsschritte des Herstellungsprozesses zu verstehen.

Transparency-One bildet die vollständige Lieferkette ab, überwacht die Compliance und liefert Analysen für ein proaktives Management von Geschäftsrisiken. Transparency-One hilft hierbei Betrugsrisiken, Risiken durch unsichere Werke und der sozialen Verantwortung zu verringern. Transparency-One gewährleistet einen besseren Informationsfluss, welcher wiederum zu mehr Verbrauchervertrauen führt.

Fordern Sie eine Demo an
Supply Chain Barrier

Was wir tun

Die Transparency-One Plattform deckt eine breite Palette von Konsumgüter-Produktkategorien ab, z.B.: Lebensmittel, Kleidung oder Schuhe

Transparency-One supply chain mapping

Supply Chain Mapping

  • Überwachen Sie Ihre erweiterten Lieferketten
  • Identifizierung der Vorlieferanten Ihrer relevanten Lieferketten
  • Ermöglicht die Analyse betroffener Produkte basierend auf Produkten der Vorstufen, Zutaten oder Werk

Compliance

  • Einholung, Validierung und Pflege von Zertifikaten in den Bereichen Produktsicherheit, Soziales und Umwelt
  • Einhaltung der Compliance und Transparenz in der Anwendung kritischer Zutaten
  • Sie definieren erforderliche Informationen, kommunizieren und überwachen diese in Ihre erweiterten Lieferketten
  • Versand individueller Fragebögen zur Erfassung weiterer Daten
Transparency-One facilities list
Transparency-one business intelligence

Daten Analyse (Business Intelligence)

  • Übersichts- und Analyseoptionen von “big data” via Standartdashboards
  • Individuelle Reports basierend auf Ihren Bedürfnissen
  • Risikobewertung entlang der erweiterten Lieferketten bspw. für Produktsicherheit, Sozialrisiken, Naturkatastrophen oder Lieferkettenstabilität

Kundenbindung

  • Vermarkten Sie die Herkunft Ihres Produkts von der Rohware bis zum fertigen Artikel
  • Unterstützen Sie Rückrufaktionen mittels validierter Daten
  • Promoten Sie Ihre Marken durch transparente Lieferketten
Transparency-One consumer trust

Vorteile

retailer

Markeninhaber & Retail

  • Konsumentenvertrauen und somit den Umsatz fördern
  • Risiko identifizieren um zukünftigen Krisen vorzubeugen
  • Zunehmende regulative Vorschriften erfüllen
  • Die Marken-CSR Werte sichern und den Marktanteil erhöhen
  • Zeitersparnisim global Supply Chain Management
  • Informationen sichern und schützen
supplier

Lieferketten Mitglieder

 

  • Zeitersparnis beim Managen der globalen Lierferkettendaten und -zertifikate
  • Information sofort mit Ihren Kunden teilen
  • Daten sichern und schützen
  • Neuen und bestehenden Vorschriften gerecht werden
  • Reaktionszeit bei Krisen reduzieren
collaborator

Dritte

 

  • Arbeitsabläufe optimieren, Zeit sparen
  • Ablaufende und abgelaufene Zertifikate identifizieren
  • Sich mit verschiedenen Kunden auf einer einzigen Platform verbinden
  • Kundenstamm erweitern und Umsätze steigern

Unsere Methodik

Onboarding

Onboarding-Leistungen

  • Vertrauen Sie auf bewährtedigitale Kommunikationskonzepte und unsere Callcenter und verringern so den Aufwand für den Ausbau Ihres Netzwerks
  • Stärkere Einbindung von Zulieferern über Support- und Trainingsprogramme
Supply Chain

Netzwerk-Diagramm

  • 100 Millionen Knoten (Verbindungen)
  • Alle Verknüpfungsarten
  • 10 x schnellere Abfrage als mit herkömmlicher relationalen Datenbanken
Supply Chain

Abbildung der Lieferkette

  • Verbinden Sie sich mit Ihren Lieferanten, um Ihre Vorlieferanten, Komponenten und Anlagen zu ermitteln und zu überwachen
  • Erfassen Sie Zertifizierungen der Werke und Zutaten/Komponenten, sowie Herkunftsländer